Kanzleramt|Haus der Geschichte|Haus der Geschichte|Plenarsaal|Schnitt|Unter Uns Filmkulisse|Kölner Dom|Liebesbrücke (Hohenzollernbrücke)||
Kanzleramt|Haus der Geschichte|Haus der Geschichte|Plenarsaal|Schnitt|Unter Uns Filmkulisse|Kölner Dom|Liebesbrücke (Hohenzollernbrücke)|| |||||||||

Studienfahrt in die Bundesstadt Bonn

 

Studienfahrt der JS2c in die ehmalige Bundeshauptstadt Bonn

Am Samstag, den 13. Januar 2018, brach die Klasse JS2c zusammen mit ihren Lehrern Egemen Altuntas und Stephanie Hester zur 4-tägigen Studienfahrt nach Bonn auf.

Im Mittelpunkt dieser Fahrt standen die Besichtigungen historischer Institutionen, wie das ehemalige Bundeskanzleramt und das Bundestagsgebäude in Bonn. Dafür hatten wir jeweils einen Tourguide an unserer Seite, der uns interessante Einblicke geben konnte und diese mit lustigen Anekdoten bereicherte. Außerdem besuchten wir das „Haus der Geschichte“, in welchem die deutsche Geschichte und Politik vom 2. Weltkrieg bis heute veranschaulicht dargestellt wird. Sehr besonders für unsere Klasse war das liebste Fortbewegungsmittel der Deutschen, das Auto, dessen eigene Historie wir auch in der Ausstellung bewundern durften.

Die Abende hatten wir zur freien Verfügung und verbrachten diese in lustiger Gesellschaft in der Bonner Innenstadt.

Am dritten Tag ging es auf nach Köln. Wir besuchten die MMC Studios und schauten hinter die Kulissen deutscher Fernsehproduktionen, wie zum Beispiel von Der Medicus, Let’s Dance, Unter Uns, Big Brother und Co. Die Meinung über die dort gedrehten Filme und Serien ging jedoch stark auseinander. Im Anschluss verbrachten wir den freien Nachmittag in Köln. Während andere gemütlich einen Kaffee tranken, um dem regnerischen Wetter vor Ort zu entfliehen, stand für manche gnadenloses Shopping mit zahlreicher Beute auf dem Plan. Um den Tag als große zusammengeschweißte Gruppe abzurunden, genossen wir mexikanische Kost in der Kölner Innenstadt und ließen den Abend in der Jugendherberge ausklingen.

Müde, aber mit schönen Erinnerungen im Gepäck, traten wir am Dienstag, den 16. Januar, die Heimreise nach Karlsruhe an und verabschiedeten uns voneinander. Danke nochmals an alle für die schöne Reise.

Bericht: Sophia Frank & Kevin Werner (JS2c)