|||
||| |||

Finanzassistenten besuchen Bundesbank und Börse in Stuttgart

 

Finanzassistenten besuchen Bundesbank und Börse in Stuttgart

Am Dienstag, den 20.03.2018, durften wir, die Klasse 1FB6, zusammen mit unserem Klassenlehrer Wolfgang Adams und unserer BWL-Lehrerin Franziska Böttcher nach Stuttgart reisen. Ziel der Exkursion war es, gelerntes Fachwissen zu festigen und zukünftiges theoretisches Wissen mit einem Einblick in die Praxis verständlicher zu machen. Um dies zu erreichen waren zwei Vorträge geplant.

Das erste Seminar fand in der Hauptverwaltung der Bundesbank statt. Dort erfuhren wir mehr über Geldwäsche und ihre Auswirkung, über die Ermittlung von Falschgeld sowie über gesunde und ungesunde Inflation.

Nach diesem sehr informativen Besuch gingen wir in die Mittagspause, in der wir gemeinsam in den Königsbaupassagen essen konnten.

Mit neu gewonnener Energie stand der nächste Punkt auf dem Tagesplan: Besuch der Stuttgarter Wertpapierbörse. Dort wurden wir in den Handelssaal, in dem die Geschäftsvorfälle bearbeitet werden, geführt und erhielten allgemeine Informationen zur Wertpapierbörse. Nach diesen Basics wurden im Rahmen einer Präsentation speziellere Informationen zu einzelnen gehandelten Produkten vermittelt.

Wir bedanken uns bei den Lehrern und Referenten für den tollen und informativen Ausflug.

Sascha Sorge, 1FB6