Realität macht Schule

 

Praxisbericht einer Diplom-Immobilienwirtin im Fach Finanzwirtschaftliche Studien 

Auf Initiative von Fachlehrer Wolfgang Adams erhielten die Schüler der Klasse JS1a am Freitag, 24.11.2017, einen 90-minütigen Einblick in den Arbeitsalltag von Sabrina Kunz, Diplom-Immobilienwirtin bei der Hausverwaltung FIDELITAS OHG Rheinstetten.

Immobilien sind Thema im Fach Finanzwirtschaftliche Studien am Wirtschaftsgymnasium mit dem Profil Finanzmanagement und aus praktischer Sicht noch ein bisschen interessanter. So beleuchtete Sabrina Kunz -  von vielen interessierten Schülerfragen unterbrochen - die Aspekte Karlsruher Immobilienmarkt, Maklervertrag, Aufgaben des Immobilienmaklers, Voraussetzungen für den Provisionsanspruch des Maklers, Provisionshöhe, Aufteilung der Provision zwischen Käufer und Verkäufer, aktuelle Verhandlungsposition der Verkäufer, Erstellung eines Exposés sowie Anzeigengestaltung und deren Veröffentlichungswege.

Weiterhin berichtete Sabrina Kunz über die Tätigkeiten als Hausverwalterin und ging dabei auf die Themen Verwaltervertrag, Unterscheidung von  Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum im Mehrfamilienhaus, Aufgaben einer Hausverwaltung, Organisation und Ablauf von Versammlungen der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) und typische Streitfälle einer WEG ein.

„Daumen hoch“ hieß es im Anschluss bei allen Zuhörern. Der starke Praxisbezug, die hohe Aktualität und die dynamische Referentin, der man anmerkte, dass sie ihren Beruf liebt, bereicherten den Unterricht sehr.