1. Platz: JS1e|2. Platz: 1V2|3. Platz: JS2f||
1. Platz: JS1e|2. Platz: 1V2|3. Platz: JS2f|| ||||

FLS Fußballturnier 2017

 

FLS Fußballturnier 2017

Angefeuert von Mitschülern und Lehrern kämpften 18 Teams, davon ein Lehrerteam, am Mittwoch, dem 20.12.2017, in der Sporthalle der FLS um den Sieg beim traditionellen FLS-Fußballturnier. 90 Teilnehmer, darunter fünf Spielerinnen, waren gemeldet. Sie kickten in einer der neun Mannschaften der Kaufmännischen Berufsschule oder wurden von einer der acht Mannschaften des Wirtschaftsgymnasiums ins Rennen geschickt.

Gespielt wurde auf zwei Feldern, erstmals mit neuem Turniersystem. Die Teams wurden in vier Gruppen eingeteilt, wobei immer die ersten beiden Teams die Zwischenrunde erreichten. Anschließend wurde die Zwischenrunde im KO-System durchgeführt.

Das Lehrerteam belegte nach der Vorrunde in der Gruppe D den ersten Platz. Aus Gründen der Fairness entschied das Team, das Turnier zu beenden. Nach ca. drei Stunden standen die Turniersieger um 15 Uhr fest. Die JS1e schlug im Finale die 1V2 mit 6:1. Den dritten Platz erreichte die Klasse JS2f. Neben der guten Platzierung freuten sich die Gewinner auch über die Gutscheine vom Oxford Café im Wert von 40, 30 bzw. 20 Euro.

Die Cheforganisatoren und Sportlehrer Marcel Lang und Klaus Reichenbach wurden bei der Durchführung von den Kollegen der Sportfachschaft tatkräftig unterstützt. Besonders freuten sie sich über das Engagement von Tobias Knaisch aus der Klasse 2LW1, der als Verbandsschiedsrichter Spiele gepfiffen hat.

Das Turnier sei ein voller Erfolg gewesen und habe allen Beteiligten Spaß gemacht. Zum Glück habe sich in diesem Jahr auch keiner verletzt, so Lang.

Das FLS-Fußballturnier findet seit Ende der 70er-Jahre ohne Unterbrechungen jedes Jahr in der Woche vor den Weihnachtsferien statt. Fernab von Lehrplänen und Klassenzimmern bietet es die Gelegenheit, Schule anders zu erfahren, sich klassenübergreifend kennenzulernen und Spaß zu haben.