Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen

Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen

Abilanz – drei Jahre abgeschrieben und an Wert gewonnen

Schüler der Jahrgangsstufe 2 stellen sich der fast letzten Hürde auf dem Weg zum Abitur – den schriftlichen Abiturprüfungen. Zuspruch erhalten sie dabei von vielen Plakaten am Eingang der Schule.

Entsprechend des diesjährigen Abimottos haben die Schüler der FLS in den letzten drei Jahren an Wert gewonnen und stellen dies vom 02.-12.04.2019 unter Beweis. 142 Schüler nahmen die Herausforderungen der schriftlichen Abiturprüfungen an. In ungefähr 21 Zeitstunden brachten die Abiturienten ihr Wissen hoffentlich erfolgreich zu Papier und wurden dabei von insgesamt 60 Lehrern beaufsichtigt.

Vor jeder Prüfung konnten sich die Abiturienten nochmals für den Endspurt motivieren lassen, wenn sie morgens durch das Meer der Mutmacherplakate am Eingang der Schule gingen. Welch schöne Tradition. Beim Anblick des Schulhofs nach der letzten schriftlichen Prüfung konnte man ebenfalls Traditionelles erkennen: „Waste for Future“.

Nach den schriftlichen Prüfungen stehen nun noch einige Klassenarbeiten, Projekte und Anfang Juli die mündlichen Prüfungen an. Am 12. Juli kann dann endgültig Bilanz gezogen und gefeiert werden, wenn alle ihre Abiturzeugnisse in den Händen halten.