banner_schule    
    Schülermitverantwortung
   
   

   
   
"Die Schülermitverantwortung dient der Pflege der Beteiligung der Schüler an der Gestaltung des Schullebens, des Gemeinschaftslebens an der Schule, der Erziehung der Schüler zu Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
Der Wirkungsbereich der Schülermitverantwortung ergibt sich aus der Aufgabe der Schule. Die Schüler haben in diesem Rahmen die Möglichkeit, ihre Interessen zu vertreten und durch selbst gewählte oder übertragene Aufgaben eigene Verantwortung zu übernehmen...
Die Klassensprecher und ihre Stellvertreter wählen aus den Schülern ihrer Schule den Schülersprecher und aus ihrer Mitte einen oder mehrere Stellvertreter."

Auszüge aus dem Schulgesetz §§ 62-70
   
   

 

Vertreter der Schüler

   
   

Schülersprecher/-in:
Jana Kutterer, JS2e

Stellvertreter/-in:
Suna Sünbül, ESd

Sprecher/-in A-Block:
Ronald Hube, 1FV1

Stellvertreter/-in:

Muhammed Demir, 2FB2

Sprecher/-in B-Block:
Ozan Bilgen, 1FB6
Stellvertreter/-in:
Timo Elsner, 2VS7
   
   

 

Verbindungslehrer

   
   

1.Verbindungslehrer/-in:
 Otto Adolf

2.Verbindungslehrer/-in:
 Klaus Reichenbach

3.Verbindungslehrer/-in:
 Oliver Schilke