Unterricht im Kino

Unterricht im Kino

Unterricht im Kino

Film „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ als Diskussionsgrundlage im Fach Ökonomische Studien

Die JS2b verlegte zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Heike Fischer den Unterricht im Fach Ökonomische Studien in die Schauburg. Im Rahmen einer Schulvorstellung des Dokumentarfilms „Das Kapital im 21. Jahrhundert (OmU)“ wurde den Schülern mit dem Profil Internationale Wirtschaft eine Reise durch die Wirtschaftsgeschichte aufgezeigt. Wie das Kapital die Gesellschaft manipuliert, wer davon profitiert und welche Bedeutung die Vermögensverteilung für politische und soziale Stabilität hat, sind Aspekte, die den weltbekannten französischen Ökonomen Thomas Piketty in seinem Film beschäftigen; doch nicht nur ihn, sondern auch die Schülerinnen und Schüler der JS2b in der Oberstufe des Wirtschaftsgymnasiums an der FLS.

Bericht: Heike Fischer