Volleyball AG an der FLS

Volleyball AG an der FLS

Volleyball AG an der FLS
Volleyball AG als Vorbereitung für´s Sportabi - ein Interview mit Trainerin Manuela Sahner

FLS News: Wer sind die Trainer der Volleyball AG und was qualifiziert sie dafür?
Manuela Sahner: Otto Adolf und ich trainieren das Team. Otto Adolf ist Sportlehrer und kann einfach alles ;-). Ich selbst bin Deutsch- und BWL-Lehrerin an der FLS, spiele aktiv in der Oberliga und bin Trainerin in der Bezirksliga. Eine Trainerausbildung habe ich natürlich auch.

FLS News: Wann und wo ist Training?
Manuela Sahner: Freitags von 13.30 Uhr-15.00 Uhr in der FLS-Sporthalle. Manchmal wollen die Schüler sogar überziehen : )

FLS News: Seit wann gibt es die AG?
Manuela Sahner: seit knapp zwei Jahren

FLS News: Wie viele Schüler und Lehrer spielen mit?
Manuela Sahner: zwei Lehrer und im Schnitt sechs Schüler

FLS News: Welche Voraussetzungen braucht man zum Mitmachen?
Manuela Sahner: Spaß am Sport und grundsätzlich keine Angst vor dem Ball. Da jeder schon einmal Volleyball in der Schule hatte, sollte der Rest mit der Zeit kommen.

FLS News: An welchen Wettkämpfen habt Ihr schon teilgenommen und mit welchem Erfolg?
Manuela Sahner: Bislang waren wir einmal bei „Jugend trainiert für Olympia“ und wurden Dritte.

FLS News: Gibt´s sonst noch etwas Berichtenswertes und wie sehen Eure Zukunftspläne aus?
Manuela Sahner: Die AG eignet sich gut als Vorbereitung für das Volleyball-Sportabi, da wir meistens eine halbe Stunde Techniktraining einbauen und auch Taktiken besprechen. Für dieses Jahr planen wir die erneute Teilnahme bei „Jugend trainiert für Olympia“ und dass wir wieder mindestens Dritter werden. Manchmal gehen wir zu Heimspielen des SSC Karlsruhe und schauen, wie man Volleyball in der zweiten Bundesliga spielt.

FLS News: Vielen Dank für die vielen Infos und weiterhin viel Erfolg!