FLS-Tonkunstwerke

FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke FLS-Tonkunstwerke

 

FLS-Tonkunstwerke
Digitale Ausstellung surrealer Tonplastiken der Jahrgangsstufe 1

Der Kunstkurs der Jahrgangsstufe 1 beschäftigte sich am Ende des ersten Halbjahres 19/20 mit der Wirkung des Surrealismus und der Pittura Metafisica. Ausgehend von Bildern der Künstler Giorgio de Chirico und Rene Magritte analysierten die Schüler die spezielle Atmosphäre der Bilder und übertrugen die gesammelten Erkenntnisse auf eigene Tonplastiken: Sie erstellten aus Ton dreidimensionale Werke mit vergleichbarer Wirkung. Hierbei war es die Aufgabe, durch bestimmte Ausdrucksmittel und die Verwendung entsprechender Objekte, eine seltsame und interessante Raumwirkung zu erreichen. Da die zahlreichen dabei entstandenen Schülerarbeiten nicht alle ausstellbar, aber sehr gelungen und interessant geworden sind, ist hier eine digitale Ausstellung zu sehen.

Bericht: Diane Comparot (BK)