Trinkwasserspender der Stadtwerke Karlsruhe eingeweiht

Trinkwasserspender der Stadtwerke Karlsruhe eingeweiht Stehend v. l. n. r.: O. Schilke, Joscha Stähle (SMV), Suna Sünbül (SMV), M. Sahner, O. Adolf; kniend: T. Horak

 

Trinkwasserspender der Stadtwerke Karlsruhe eingeweiht

Der Trinkwasserspender der Stadtwerke Karlsruhe wurde nach gründlichem Testen gegen Ende des Schuljahres 2020/21 offiziell eingeweiht. Nun kann die ganze Schulgemeinschaft im Erdgeschoss der FLS kostenfrei Sprudel und stilles Karlsruher Trinkwasser erhalten. Die Resonanz ist bis jetzt durchweg positiv.

Betreut wird das Projekt von den Verbindungslehrkräften Oliver Schilke, Manuela Sahner und Otto Adolf. Die Gaszylinder werden durch Schülerinnen und Schüler der SMV getauscht.

Des Weiteren soll der Wasserspender dazu beitragen, die Verwendung von Mehrwegflaschen zu fördern und so Plastikmüll zu reduzieren. Auch um dieses Ziel weiter voranzutreiben, ist für das Schuljahr 2021/22 bereits die Herstellung gebrandeter FLS-Trinkflaschen geplant.

Text: Suna Sünbül; Fotos: C. Kramczynski