Ausflug der Französisch-Kurse nach Strasbourg

Ausflug der Französisch-Kurse nach Strasbourg Ausflug der Französisch-Kurse nach Strasbourg

 

Ausflug der Französisch-Kurse nach Strasbourg

Am 7.7.22 machten sich die Französischkurse der JS1 und WG11 gemeinsam auf den Weg nach Strasbourg. Begleitet wurden die sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei von ihren Lehrerinnen Frau Schorb und Frau Späth. Startpunkt war der Karlsruher Hauptbahnhof, von dem es nach einem Zugausfall und einer kurzfristigen Gleisänderung dann auch ohne weitere Zwischenfälle mit der Bahn nach Frankreich ging. Vor Ort angekommen, schickten die beiden Lehrerinnen ihre Schüler auf eine Rallye, bei der diese, neben der Besichtigung einiger Sehenswürdigkeiten, unter anderem Bewohner der Stadt interviewen sollten. Nachdem dabei einige lustige Begegnungen gemacht wurden, entschloss sich die Gruppe zu einem gemeinsamen Mittagessen. Frisch gestärkt zogen die Schülerinnen und Schüler danach in Kleingruppen durch die Stadt, während die Lehrerinnen in der Bimmelbahn die Stadt erkundeten. Anschließend ging es dann mit der Bahn auch schon wieder zurück nach Karlsruhe, wo alle zwar etwas müde, aber - zufrieden mit dem Erlebten - wohlbehalten ankamen. Somit kann man ehrlich sagen, dass diese Exkursion ein voller Erfolg war und ein großes Dankeschön an Frau Schorb und Frau Späth geht, die diese kleine Reise organisiert und ermöglicht haben.

Text u. Fotos: Beatrice Eisoldt u. Nina Brandt (JS1)