banner_schule    
   

Informationen zur aktuellen Lage

   
   

Der Unterricht und der Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen ist an der Friedrich-List-Schule Karlsruhe (FLS) im Rahmen der aktuellen und relevanten Corona-Verordnungen organisiert.

Sobald sich Änderungen der entsprechenden Verordnungen ergeben, die Einfluss auf die Corona-Regeln bzw. das Hygienekonzept der FLS haben, werden diese umgesetzt und die Lehrkräfte sowie Schüler*innen unmittelbar informiert.

Als Schülerin oder Schüler der FLS leisten Sie Ihren Beitrag zum Infektionsschutz, indem Sie

- einen 3G-Nachweis erbringen und mit sich führen

- eine Einwilligungserklärung abgeben, wenn Sie an den Schultestungen teilnehmen möchten

- sich eigenverantwortlich über Änderungen der Pandemielage sowie den daraus resultierenden Maßnahmenänderungen informieren

- die Corona-Regeln und das Hygienekonzept der FLS einhalten

Eckpunkte des Konzepts und aktuelle Situation im Überblick:

- Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes: derzeit auch im Unterricht

- freiwillige Testungen mittels Selbsttest (Nasaltests): derzeit zwei Mal pro Woche

- ausreichende Lüftung aller Räume gegeben: derzeit alle 20 Minuten

- Abstandsgebot: derzeit als Empfehlung und nach Möglichkeit 1,50 Meter

- auf allen Stockwerken Handdesinfektionsspender vorhanden

- ständige Hinweise auf die Einhaltung der allgemeinen Hygiene

- Wegeführung: derzeit Einbahnstraßensystem, keine Aufzugsnutzung durch Schüler*innen, Begrenzung der Personenzahl in kleinen Räumen, z.B. Toiletten und Sekretariat

- schnelle Reaktionsfähigkeit im Infektionsfall durch engen und direkten Kontakt zum Gesundheitsamt Karlsruhe

- derzeit keine Ressourcenbeschränkungen bei Schutzmitteln (Testkits, Desinfektionsmittel, Papierhandtücher etc.)

Für den Fall der Umstellung auf Wechsel- bzw. Fernunterricht ist die FLS Karlsruhe technisch gut ausgestattet und vorbereitet.

Alle Schüler*innen und Schüler werden zu Beginn eines jeden Schuljahres unter Pandemiebedingungen auf diesen Fall vorbereitet.

Die Kommunikationswege zwischen Lehrkräften und Schüler*innen sind bewusst redundant organisiert.

Bei Fragen zu den Corona-Regeln bzw. dem Hygienekonzept der FLS wenden Sie sich gerne an den zuständigen Ansprechpartner, Herr Michel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
   

Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern

Die Klassen-/ und Fachlehrer werden mit den Schülern über den Untis Messenger in Kontakt bleiben.

Der Online-Unterricht findet größtenteils über MS Teams statt.

 

   
   

Updates Wirtschaftsgymnasium

   
   

Updates Berufsschule