banner_schule    
   

Informationen zur aktuellen Lage

   
   

Ab dem 15. Juni startet schrittweise der Unterricht aller bisher nicht am Präsenzunterricht teilnehmenden Klassen. Der Unterricht kann aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln nur in stark reduzierter Form aus Präsenz- und Fernlernunterricht erfolgen.

Ab dem 15. Juni beginnen die Eingangsklassen und die Jahrgangsstufe 1 des Wirtschaftsgymnasiums mit dem Präsenzunterricht. Vom 15. Juni bis 19. Juni werden die Abschlussklassen der Berufsschule (A-Block und Teilzeit) wie bisher beschult.

Ab dem 29. Juni steigen stufenweise die Berufsschulklassen des ersten und zweiten Ausbildungsjahres ein. Eine detaillierte Aufstellung der Berufsschultage finden Sie auf der Seite der Kaufmännischen Berufsschule. Der Stundenplan wird nach den Pfingstferien in der WebUntis App veröffentlicht.

Für die Jahrgangsstufe 2 findet kein regulärer Unterricht mehr statt. Es werden individuelle Vereinbarungen zwischen Lehrkräften und Schüler*innen getroffen. Der individuelle Stundenplan ist für alle Schüler*innen in der WebUntis App abrufbar.

Link zur Seite des Kultusministeriums mit aktuellsten Informationen

 

   
   

Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern

Die Klassen-/ und Fachlehrer werden mit den Schülern über den Untis Messenger in Kontakt bleiben.

Der Online-Unterricht findet größtenteils über MS Teams statt.

 

   
   

Abitur am Wirtschaftsgymnasium

 

Update 27.04:

 

Update 27.03:

Die neuen Termine der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen sind unter der Rubrik "Abitur" veröffentlicht.

 

Update 20.03:

Wie das Kultusministerium mitteilt:

"Für die beruflichen Schulen (auch für die beruflichen Gymnasien und die Berufsoberschulen) wird das terminliche Gesamttableau ebenfalls so angepasst, dass alle zentralen Prüfungen erst ab 18. Mai anberaumt werden."

Wir werden diese hier veröffentlichen, sobald diese vom Kultusministerium bekannt gegeben wurden.